Autor Thema: Shirli  (Gelesen 2663 mal)

Offline Knoppi

  • rosafarbenes unsichtbares Einhorn
  • lila Furz
  • *******
  • Beiträge: 500
  • Karma: 0
    • Veskamyr.de
Shirli
« am: 20.Oktober.2006, 02:05:17 »
Hola, liebe Gemeinde!

Eine kurze Anekdote aus dem Leben in meiner neuen supertollenachsowunderbarengutverständigen Wohngemeinschaft in der der Landshuter Straße 48c:

As you might know, haben wir einen Hund, genauer gesagt, eine Hündin. Sie heißt Shirli und ist ein israelisches Straßenluder/hund.
In Israel ist sie dem Flo vor inzwischen etwa 3 Monaten zugelaufen, wo selbiger sich sofort in sie verliebt hat und beschlossen hat, die zu unserem vierten WG-Mitglied zu erklären.
Ok, Haustier war eh abgemacht, kein Problem. Problmatisch wurde es nur wegen Flos verfrühter Abreise aus Israel wegen Krieg und so, weil dann neue Quarantäne und ...
Auf jeden Fall haben alle Formalitäten hingehauen und seit Anfang September weilt nun Shirli hier, lernt fleißig die Sprache, und hat auch schon einen Einbürgerungsantrag gestellt (noch nicht angenommen, Bayern...).

Zu Beginn gleich mal großen Gesundheitstest wegen ansteckender Krankheiten, Ungeziefer, Schwangerschaft... kurz alles, was so eine Hündin halt haben kann. War aber alles in Ordnung, keine palestinensischen Ungeziefer, Nachfahren...

Nun, sie lebt sich einigermaßen ein, akzeptiert auch ihre neuen Mitbewohner (da gehört ich auch dazu) und ist ansonsten quitschfidel, bis auf diese Woche.

Am Montag wurde sie gewaschen, war auch wieder bitter nötig. Danach hat dieser nasse Hund gezitter wie blöd, war aber an sich gut drauf. Ernst wurde es erst am Dienstag.
Erstmal bin ich mittags aus der Uni gekommen. Da hüpft die Dame durch unsere Betten und ist total beleidigt, als ich sie raushebe.

Danach muß ich noch mal in die hohe Anstalt, beim zweiten Heimkommen begrüßt mich ein schwarzes Bündel, Zunge hängt raus, das Viech schleppt sich angeblich totkrank durch die Wohnung. Die Lage wurde immer schwerer, sie pißt in die Wohnung, dreht sich paranoid im Kreis und alles mögliche sonstige schizophrene.

Der verständigte Tierarzt vermutet eine Dramgrippe, man solle doch bei Weiterbestehen des Sachverhalts bei ihm vorbeischauen.
Nicht ganz beruhigt hüpfen wir alle in unsere Betten oder vor den Computer.

Und jetzt kommts: Gegen 12 klopft es an meine Tür. Jan, du mußt dir das unbedingt anschauen. Ja klar, grad mitten im Spiel. Holen mich einfach raus. Na wird schon nicht so spektkulär sein, kann ich gleich weiter spielen. Wahrscheinlich wollen sie mir erzählen..., aber das wäre doch albern.
Geh ich also so in Flos Zimmer. Zeigt er auf Shirli. Ja, die schaut noch immer nicht so fit.
Geh ich näher hin. Da, schau mal hin Ja was ist denn das? Klein, braun und bewegt sich separat von Shirli, 4 Beine ein Kopf, Schwanz, könnte eine Ratte sein, doch die Gesamtsituation läßt vermuten, daß es sich um ein Hundewelpen handelt.
Kurz und gut, zwei weitere habe ich noch miterlebt, wie sie aus dem Bauch kriechen. Summa Summarum sind wir also jetzt zu siebt, die Hunde haben die Überhand, unser Wohnzimmer ist futsch, die drei heißen vorerst Schoko, Piccolino und Wamperl.
Pizza in den Pizzaofen!
Lang lebe das Unsichtbare Rosa Einhorn!
Nieder mit der lila Auster!

Wozää

  • Gast
Re: Shirli
« Antwort #1 am: 21.Oktober.2006, 14:49:48 »
oh mein gott!!!!!! ich bin begeistert!!!!!!! 8-o
Hast du schon ein Bild von den kleinen??? (aber die können ja nur süß sein, bei der mutter!!!!)

(Ok, des is echt ne riesennachricht!!!!)


(Ok, nochn blöder witz zum schluß: wer von euch is der vater?? muhaha, der war echt doof, tschuldigung aber ich lern grad mathe!!)

Fremdling

  • Gast
Re: Shirli
« Antwort #2 am: 21.Oktober.2006, 21:09:31 »
na lol
was macht ihr jetzt mit dene?
im klo ertränken?
oder behalten?
und der tierarzt is ja wohl ein vollnoob

fand den blöden witz übrigens voll gut jane

achso @ knoppi: schöne grüße vom johannes hab grad mit ihm geredet und lässt fragen wann du ma wieder kommst und außerdem bekommt er wohl besuch aus rom nächstes wochenende :-D

und weil ich schon am schreiben bin noch @ portugay: biste wieder hier? kann ma dich ma besuchen? donnerstag oder montag hat der johnnes und mich lange mittagspause wärste da ma da?

Offline ???

  • Bediensteter
  • Bediensteter
  • ****
  • Beiträge: 166
  • Karma: 0
Re: Shirli
« Antwort #3 am: 24.Oktober.2006, 18:03:59 »
voll gut. hättet der armen hündin ja auch ein besseres beispiel sein können. sex nur mit verhütung. aber nein wieder nur auf den eigenen spass geschaut