Autor Thema: de profundis  (Gelesen 9275 mal)

Lynx

  • Gast
Re: de profundis
« Antwort #45 am: 20.Februar.2004, 01:45:47 »
Cool, es tut sich ja richtig was :-)
freu mich schon auf die Briefe...
halte es aber auch für besser, wenn wir
individuelle Briefe schreiben, Außnahmen können wir immer noch machen, wenn wir sie für sinvoll halten... (wenn man z.B. eh fast den ganzen Brief von einer Person zitiert, könnte man auch gleich ne Kopie schicken und die relevanten Textstellen markieren...)
Gruß Jonas