Autor Thema: *was wird hier gespielt*  (Gelesen 1805 mal)

DMetria

  • Gast
*was wird hier gespielt*
« am: 03.Dezember.2003, 22:29:55 »
Also, damit knoppi möglichst bald die 500 erreicht :-D

Was spielt ihr so und wie steht ihr zu diesen von Euch gewählten Systemen?

Ich mach einfach mal den Anfang:
Angefangen hab ich mit Vampire (das auch immer noch mein Lieblingsspiel ist). Ich mag den Konflikt den das Vampir sein bietet und das mit der Endzeit ist auch ganz interessant. Aus ähnlichen Gründen mag ich auch die anderen World of Darkness Spiele - vor allem auch das neuere Demon, das diesen oben genannten Konflikt noch vertieft.
Dann hat man mich in Fading Suns eingeweiht, das wie ich finde einige sehr gute Ideen/Ansätze bietet. Nur leider ists SciFi :-D (hab da immer Probleme mich reinzufinden - wenig/kein Vorstellungsvermögen diesbezüglich :) )
Mit Shadowrun hab ich das gleiche Problem, benutze es aber gerne für ein verrücktes Crossover (wofür es gar nicht gedacht ist, ich weiß;-) )
Dann hat man mir DSA gezeigt - und damit war ich glücklicher... hab da irgendwie mehr Bezug zu, weil ich Fantasysachen eh mag...

Interessieren würde mich auch CoC - wovon ich aber keine Ahnung habe bzw. wofür ich keinen SL hätte ;-)

Was ist denn dieses Veskamyr, dass hier im Forum rumgeistert?:-)

Offline Knoppi

  • rosafarbenes unsichtbares Einhorn
  • lila Furz
  • *******
  • Beiträge: 500
  • Karma: 0
    • Veskamyr.de
Re: *was wird hier gespielt*
« Antwort #1 am: 04.Dezember.2003, 15:45:38 »
Hui, ich tät mal sagen, bei mir war das ein ganz klassischer Anfang mit der Einsteigerdroge DSA.
Ist auch momentan (leider?) mein Hauptsystem, wobei FS dem den Rang abläuft.
Irgendwann haben wir aus Jux und Tollerei dann mit Shadowrun angefangen, was irgendwie immer so nebenher pflätscherte, jetzt aber ganz verdrängt ist (obwohl wir so viel Geld reingesteckt haben).
In unserer Experimentierphase füllten sich unsere Regale dann mit exotischen Regelwerken wie Deadland, Paranoia, Fading Suns...
Irgendwie wurde dann FS unser Lieblingssystem. Und seit Kurzem haben wir auch CoC in unser Standardrepertoire aufgenommen.

Also mal auf einen Nenner gebracht spielen wir (bzw. eigentlich kann ich das so gar nicht sagen, da ich weggezogen bin, besser also: spielte meine alte Runde) FS, DSA und CoC. Hier in Regensburg hab ich bisher nur eine DSA4-Runde gefunden, vielleicht aber auch bald FS.

Zu den Systemen würd ich sagen, FS ist einfach genial, weil da sehr viel Potential für gute Abenteuer drin und so eine engenehm düstere Stimmung (also nicht richtig dunkel) über allem schwebt.
DSA ist halt so ein Standardfantasymüll, wo ich nix besonderes erkennen kann, was aber halt auch für den ein oder anderen stimmungsvollen Abend sorgen kann.
Und CoC ist mir einfach etwas fremd. Also die Welt
kann ich mir so schwer vorstellen.

Zu Veskamyr: Irgendwann kam mal die Phase, wo wir alle unsere eigenen Welten gebaut haben (allesamt Fantasywelten), wovon Veskamyr die meine ist (siehe auch meine HP). Die ham wir ein paar Mal gespielt. Ist aber ein bißchen untergegangen in letzter Zeit.
Pizza in den Pizzaofen!
Lang lebe das Unsichtbare Rosa Einhorn!
Nieder mit der lila Auster!

Offline Portugais

  • lila Furz
  • *******
  • Beiträge: 430
  • Karma: 0
    • www.norbarden.de
Re: *was wird hier gespielt*
« Antwort #2 am: 12.Dezember.2003, 22:03:49 »
Bei mir wars ähnlich...

mit DSA fing alles an. Dann kam temporär das aus, bis ich neue Spinner ( meine jetzige Spielgruppe??- naja.. das ist zwar nicht unser derzeitiger Zustand..aber egal)gefunden habe.

Da war dann auch erst mal DSA angesagt.
Da hieß es dann immer noch Spielen wir heute DSA?

Experimentierphase... oh Gott.. jaja.. eigene Welten.. war witzig, Greets to Grumpf, Fjodor und Gianna ;-)
Shadowrun.. Ars Magica, Earthdawn, SPace Gothic.. also was wir da an Geld gelassen haben.
Da war dann auch DSA recht tot.
Dann kam Fading Suns.. und zwar immer mehr.
DSA hatte ein bisschen reinkarnation...
da war DSA und FS das wichtigste...
aber eher FS
Summa Summarum..
Fading Suns und Call of Cthulhu mag ich zur Zeit am liebsten...
Aber ich hab auch lust auf super Science Fiction und nach wie vor ambitioniert in Battletech Produkten.
Und DSA... da gabs bei uns  in letzter Zeit einfach nix gescheites mehr..
ICH sollte  mal wieder meistern:-D:-D:-D:-D

soviel zu meinen verbalen Ergüssen
life is a bitch...
...und ich will meine Signatur wieder haben

Offline Knoppi

  • rosafarbenes unsichtbares Einhorn
  • lila Furz
  • *******
  • Beiträge: 500
  • Karma: 0
    • Veskamyr.de
Re: *was wird hier gespielt*
« Antwort #3 am: 15.Dezember.2003, 14:09:54 »
Hab mir grad mal Wasteworld gekauft. Klingt ganz nett (ist sehr düsterer Science Fiction). Vielleicht hat das ja am Ende ne ähnlich wichtige Stellung wie Fading Suns (bzw. vielleicht verbinde ich beides sogar).
Pizza in den Pizzaofen!
Lang lebe das Unsichtbare Rosa Einhorn!
Nieder mit der lila Auster!